Kegelparty 2012

4. Outdoor-Kegelparty war wieder ein voller Erfolg

45 Mannschaften, drei Kegelbahnen und ein Pokal; mehr braucht es nicht um ein Zelt zum Kochen zu bringen. Naja, fast nicht! Pünktlich um 14:00 Uhr ging es auf der Kiebitzheide wieder los. Zum 4. mal hieß es unter freiem Himmel wieder „Gut Holz!“ Gleich von Anfang an heizte „Deejay Stefan“ der Menge kräftig ein.
Und schnell war klar, dass sich die wochenlangen Mühen und Vorbereitungen wieder gelohnt haben. Zum Sieg hatte es in diesem Jahr für Titelverteidiger „Wilde 13“ leider nicht gereicht. Dafür aber gelang es dem Team „Die Pegelschwestern“ das Feld hinter sich zu lassen und nach klarem Vorsprung sich den Pokal zu holen. Die Bilanz des Tages: Kein Ärger, kein Unfall aber jede Menge Spaß. So feierte man mit Partyband „nightline“ noch bis in den frühen Morgen.

2012_Sieger

Das Siegerteam 2012: “Die Pegelschwestern”

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildergalerie: